Willst Du Dein Herz mir schenken?

Die schönsten Liebesgedichte von Shakespeare bis Goethe

Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Gottlieb Kloppstock, Karoline von Günderode, Wilhelm Busch, Frank Wedekind, Stefan George, Heinrich Heine, Andrew Marvel, Friedrich Rückert, Joachim Ringelnatz, William Shakespeare, Hugo von Hofmannsthal, August von Platen, Josepf von Eichendorff, François Villon, Friedrich Hörderlin, Edgar Allan Poe, Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau, Christina Georgina Rossetti, Charles Beaudelaire, Dante Gabriel Rossetti, Georg Heym: Willst Du Dein Herz mir schenken?
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Sven Görtz
Verlag: ZYX Music
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 58 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 64,0 MB (39 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

“Willst Du Dein Herz mir schenken?" Diese Frage stellt man besonders gern am Valentinstag. Die schönsten Liebesgedichte aller Zeiten von Goethe bis Shakespeare sind hier vereint. Zum einen die perfekte Zitatsammlung für die Valentinskarte, zum anderen ein perfektes Geschenk - anstelle der Karte!

Einfühlsam vorgetragen von Sven Görtz.

Goethe (1749 - 1832): Freudvoll

Klopstock (1724 - 1803): Das Rosenband

Karoline Günderode (1780-1806): Liebe

Wilhelm Busch (1832 - 1908): Lass ihn

Catull (84-54 v.Chr.): Lass uns leben

F. Wedekind (1864-1918):Unterm Apfelbaum

S. George (1868 - 1933): Es lacht in dem steigenden Jahr dir

Goethe (1749-1832):Römische Elegie III

H. Heine (1797 - 1856): Liebste, sollst mir heute sagen

A. Marvel (1621 - 1678): An die Dame, die sich ziehrt

Goethe (1749 - 1832): Mailied

Rückert(1788-1866): Du bist mein Mond

Anonym: Willst du dein Herz mir schenken

Ovid: Lobe deine Liebste

H. Heine (1797 - 1856): Worte, Worte, keine Taten

J. Ringelnatz (1883-1934): Volkslied

F. Wedekind(1864- 918): Die Wetterfahne

William Shakespeare (1564 - 1616): Sonett 18

von Hofmannsthal (1874 - 1929): Im Grünen zu singen

S. George (1868-1933:Was ist geschehen?

v. Platen (1796 - 1835): Wenn ich deine Hand liebkose

von Eichendorff (1788 - 1857): Lied

F. Villon: Tod, ich klage dich an

Hölderlin (1770- 1843): Die Liebenden

Edgar A. Poe (1809-1849): Anabel Lee

C. Hoffmann (1616 - 1679): Wo sind die Stunden?

Christina Rossetti (1830-1894): Lied

J. Ringelnatz (1883 - 1934): Schöne Frau ging vorbei

Catull (84-54): Meine Liebste sagt

C. Baudelaire (1821-1867): Die Katze

Catull (84 - 54 v. Chr.): Ich hasse und ich liebe

K.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: