Wolfgang Benz: Wie es zu Deutschlands Teilung kam

Vom Zusammenbruch zur Gründung der beiden deutschen Staaten – 1945-1949

Wolfgang Benz: Wie es zu Deutschlands Teilung kam
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 336 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 3,7 MB
EPUB eBook-Download
19,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Aus vier Zonen werden zwei Staaten

Auf der Potsdamer Konferenz im Juli und August 1945 besprachen die »Großen Drei«, der britische Premier Winston Churchill, der amerikanische Präsident Harry Truman und der sowjetische Staatschef Josef Stalin, die zukünftigen Grenzen in Europa, die Reparationsleistungen und die Verwaltung der Besatzungszonen. Über vieles wurde man sich nicht einig, der Kalte Krieg begann. Aus den Westzonen entstand 1949 schließlich die Bundesrepublik, aus der Ostzone die DDR. Eine anschauliche, prägnante Geschichte der Nachkriegszeit von der Kapitulation über Besatzungspolitik und -alltag, Entnazifizierung, Währungsreform und Berlin-Blockade bis zur Gründung der beiden deutschen Staaten.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: