Wie einst im Mai

Else Ury: Wie einst im Mai
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Musaicum Books
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 237 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 762 kB
EPUB eBook-Download
0,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.

Aus dem Buch:

"An einem sonnigen Frühlingstage war es, in der zweiten Hälfte der sechziger Jahre des vorigen Jahrhunderts, da ließ das alte Haustor der Möbusschen Schule knarrend eine Schar junger Mädchen aus dem dämmerigen Steinflur hinaus in die Mittagshelle. Sie hatten es heute nicht gar so eilig, die acht, trotzdem sie sonst nicht schnell genug dem engen Schulkäfig entrinnen konnten. Ja, die beiden letzten, Freundinnen von der untersten Abeceklasse an, hemmten unwillkürlich den Fuß, als zögerten sie, den allerletzten Schritt hinaus aus der wohlbehüteten Kindheit zu machen. "Wo bleibt ihr denn, ihr beide? Beeilt euch! Ihr lernt wohl euer Abgangszeugnis auswendig? Bei euch lohnt sich das wenigstens", rief ein dralles Ding mit blonden Haarschnecken und frischen Wangen in das Haus zurück. "Fränze und Lisabeth können sich nicht von unserm gestrengen Doktor Möbus trennen", scherzte die dunkeläugige Martha. "Oder sie sind zu guter Letzt in ihren Abschiedstränen ersoffen", spöttelte eine schwarzzöpfige andere. "Ersoffen! Wie burschikos du immer sprichst, Hanna! Bei jedem Wort merkt man dir die Studentenbrüder an", meinte Eva mit dem glattgescheitelten, zu Brezeln aufgesteckten Blondhaar verweisend..."

Else Ury (1877-1943) war eine beliebte deutsche Schriftstellerin und Kinderbuchautorin. Urys Schaffen beschränkt sich auf Prosa: Kinder- und Jugendgeschichten und -romane. Die Abenteuer, die Else Ury ihre Helden in ihren Erzählungen erleben lässt, haben häufig eine für den Leser sehr erheiternde Seite.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: