Was können wir wissen, bevor wir uns entscheiden? Von Kinderwünschen und Vernunftgründen.

[Was bedeutet das alles?]

Laurie A. Paul: Was können wir wissen, bevor wir uns entscheiden? Von Kinderwünschen und Vernunftgründen.
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: Deutsche Erstausgabe
Verlag: Reclam Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 84 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 474 kB
EPUB eBook-Download
5,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Können wir wichtige Lebensentscheidungen rational treffen, obwohl wir die Zukunft nicht kennen? Die Philosophin L. A. Paul meint: Nein, denn wenn unsere Prognosen und Vorstellungen auf unbekannten Faktoren und deren Folgen basieren, sind sie nicht rational, können es auch gar nicht sein. Am Beispiel der Frage, ob man Kinder bekommen solle, entwickelt sie den Begriff der "transformativen Erfahrung". Um eine bessere Entscheidung zu treffen, folgert sie, solle man sich nicht fragen: "Soll ich oder soll ich nicht?", sondern: "Will ich herausfinden, wie mich eine Entscheidung verändert?"

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: