Horst Bosetzky: Warum nennt es keiner Mord?

Horst Bosetzky: Warum nennt es keiner Mord?
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Alfredbooks
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 300 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 436 kB
EPUB eBook-Download
3,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Thomas Catzoa ist ein Polizeibeamter der besonderen Art. Er hat nur ein Ziel: Er will Ordnung schaffen sowie die Macht haben, bestimmte Leute zu eliminieren. Und so beginnt er, systematisch seine Karriere bei der Kripo aufzubauen. Er arbeitet sich auf der Karriereleiter stetig nach oben. Vor nichts schreckt er zurück, solange man ihm nichts nachweisen kann. Dabei entwickelt er seine ganz eigenen, nicht immer legalen Methoden um dem Verbrechen auf die Spur zu kommen. Manchmal spielen auch seine persönlichen Interessen eine wesentliche Rolle. Ein "Geht nicht!" gibt es bei ihm nicht. Da schreckt er auch vor Erpressung nicht zurück und geht sogar über Leichen.

Doch wie lange kann er sein Glück, bei seinen Aktionen nicht erwischt zu werden, strapazieren? Catzoa sieht es gelassen, ist er doch ein Meister in seinem Fach …

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Horst Bosetzky, Uwe Schimunek: Rotlicht
eBook-Download EPUB
5,49 €
Horst Bosetzky: Berliner Filz
eBook-Download EPUB
5,49 €
Horst Bosetzky: Der Teufel von Köpenick
eBook-Download EPUB
6,49 €