Verzeih mir!

Heiner Lauterbach liest Literarische Fundstücke

Gustave Flaubert, Miguel de Cervantes Saavedra, Ernst Theodor Amadeus Hoffmann, Fedor Dostojewski, Johann Christian Friedrich Hölderlin, Johann Wolfgang Goethe, Heinrich Heine, Theodor Fontane: Verzeih mir!
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Heiner Lauterbach
Verlag: Hoffmann und Campe
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 1 Std. 15 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 72,2 MB (7 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
10,49 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Vom simplen Fauxpas bis zum schweren Fehltritt, vom lässlichen Lapsus bis zur Todsünde - es gibt zahllose Anlässe, "Verzeih mir!" zu sagen. Auch die Weltliteratur ist voll davon, von Dostojewskis "Schuld und Sühne" bis zu Heinrich Heines boshafter Abrechnung mit seinen Feinden. Und wer wäre geeigneter, durch das Labyrinth des Irrens und Sich-Verwirrens zu führen, als Heiner Lauterbach? Ein Hörbuch für notorische Schwerenöter und unverbesserliche Schusselköppe, für kleinlaute Versager und großspurige Bewohner allgegenwärtiger Fettnäpfe.

Heiner Lauterbach, 1953 in Köln geboren, ist einer der berühmtesten deutschen Schauspieler. Nach seiner Schauspielausbildung und diversen Theater-Engagements gelang ihm 1985 mit der Komödie "Männer" der Durchbruch auf der Leinwand. Als Synchronsprecher lieh er seine Stimme Stars wie Jack Nicholson und Richard Gere. 2006 veröffentlichte er die Autobiografie "Nichts ausgelassen". Er wurde u. a. mit dem Deutschen Filmpreis, dem Bambi und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: