Jakob Springfeld: Unter Nazis

Jung, ostdeutsch, gegen Rechts

Jakob Springfeld: Unter Nazis
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Julian Horeyseck, Issio Ehrich
Verlag: Lübbe Audio
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 5 Std. 10 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 314,2 MB (101 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
19,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

"Hoffentlich holt der nicht mehr lange Luft." Oder: "Gleich in die Fresse schlagen." Beleidigungen, offener Hass und Gewaltandrohungen dieser Art gehören zum Alltag von Jakob Springfeld. Der 18-Jährige ist einer der wenigen jungen Leute in Sachsen, die sich politisch für das linke Lager engagieren. Der junge Autor kämpft gegen Rechts, gegen Hass und auch gegen seine Angst. Aufgeben kommt für ihn nicht in Frage.

Er berichtet von seinen Versuchen, das andere Gesicht Sachsens sichtbar zu machen: Es steht für Toleranz, Antirassismus und Demokratie. Er möchte den kleinen Terror im Alltäglichen offenlegen, aber auch Strukturen aufzeigen, die es rechten Bauernfängern viel zu leicht machen und spart dabei Polizei und Kommunalpolitik von Kritik nicht aus.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Sara Weber: Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten?
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Sara Weber
20,95 €
Jürgen Kaube, André Kieserling: Die gespaltene Gesellschaft
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Frank Arnold
20,95 €
Philipp Kohlhöfer: Pandemien
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Richard Barenberg
29,95 €
Katja Schönherr: 18!
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Dagmar Bittner
19,99 €
Pia Lamberty, Katharina Nocun: Gefährlicher Glaube
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Nicole Engeln
19,99 €