Und wieder war ich gerettet

Wie Alex Ebstein die Konzentrationslager Auschwitz, Sachsenhausen und Flossenbürg überlebte

Christoph Wilker: Und wieder war ich gerettet
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Volk Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 63,9 MB
EPUB eBook-Download
11,90 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

„Eine spannende Lektüre eines bemerkenswerten Einzelschicksals, das der Autor unaufdringlich auch als Beispiel für generelles Nachdenken aufbereitet hat.“

Prof. Dr. Hans Simon-Pelanda, Historiker

Die jüdische Familie Ebstein wurde Opfer des Holocaust. Eltern und Tochter starben, der Sohn Alex überlebte die Konzentrationslager Auschwitz, Sachsenhausen und Flossenbürg. Durch Hilfestellungen, kluge Entscheidungen und Glück konnte er wiederholt feststellen: Und wieder war ich gerettet.

Der Autor Christoph Wilker traf sich fünf Jahre lang zweimal im Monat mit dem Zeitzeugen, der im Konzentrationslager die Zeugen Jehovas kennenlernte, sich diesen 1945 anschloss und zu einem erfüllten Leben fand.

Nach „Ich hatte eine gerade Linie, der ich folgte – Die Geschichte von Rita Glasner, einem Bibelforscherkind im 'Dritten Reich'“ die zweite Biografie des Autors zur NS-Zeit.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Eva Mozes Kor: Die Macht des Vergebens
eBook-Download EPUB
18,99 €
Thomas Harding: Hanns und Rudolf
eBook-Download EPUB
10,99 €
Thomas Trenkler: Das Zeitalter der Verluste
eBook-Download EPUB
9,99 €
Boris Zabarko: Nur wir haben überlebt
eBook-Download EPUB
9,99 €