Und der Himmel vergoss keine Tränen

Aus der Verzweiflung in den Widerstand

Henry Armin Herzog: Und der Himmel vergoss keine Tränen
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Kiwi Bibliothek
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 432 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 3,7 MB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Es sind viele Bücher über den Holocaust geschrieben worden, und viele Opfer haben über ihr unendliches Leid berichtet. Der polnische Jude Henry Armin Herzog hat nach 1945 geschwiegen. 40 Jahre lang. Er ist in die USA emigriert, hat Englisch gelernt, in einer Knopffabrik gearbeitet und Imbißläden gebaut. Seine Erinnerungen waren versiegelt. Und dann, eines Tages, als alter Mann hat er sein Schweigen gebrochen und alles aufgeschrieben, als wäre es gestern passiert – schnörkellos, geradeaus, ungefiltert und auch unbewältigt: die Geschichte der Verfolgung und Vernichtung seiner Familie und seiner Freunde, die grenzenlose Brutalität und Skrupellosigkeit auch der Verräter aus den eigenen Reihen. Schließlich die Verzweiflung, Empörung und Wut, die ihn zum jüdischen Widerstandskämpfer bei den russischen Partisanen machten. Die Unmittelbarkeit seiner Schilderungen, die geradezu schroffe Direktheit, in der er auch seine Triumpfgefühle bei Siegen über seine Peiniger beschreibt – das sind die einmaligen Qualitäten dieses Buchs, das keinen Leser unberührt lassen wird.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Marthe Cohn: Im Land des Feindes
eBook-Download (EPUB)
17,99 €
Livia Bitton-Jackson: Brücken der Hoffnung
eBook-Download (EPUB)
19,99 €
Gerhard Zeillinger: Überleben
eBook-Download (EPUB)
16,99 €
Zoni Weisz: Der vergessene Holocaust
eBook-Download (EPUB)
22,99 €
Tim Pröse: Jahrhundertzeugen
eBook-Download (EPUB)
15,99 €