Trotzdem: Was uns zusammenhält

Berichte zur Lage der Nation

Trotzdem: Was uns zusammenhält
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Murmann Publishers GmbH
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 232 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 531 kB
EPUB eBook-Download
27,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Die überparteiliche, unabhängige und gemeinnützige Deutsche Nationalstiftung wurde 1993 von Bundeskanzler a.D. Helmut Schmidt und einigen seiner Freunde wie Michael Otto, Kurt Körber, Gerd Bucerius und Reimar Lüst in Weimar gegründet. Jährlich bittet die Deutsche Nationalstiftung herausragende Wissenschaftler und Experten, die großen Entwicklungslinien unseres Landes zu vermessen. Zu Wort kommen Historiker, Sozialwissenschaftler bis hin zu Digitalpraktikern und Wirtschaftswissenschaftlern.

In diesem Jahrbuch zur Lage der Nation bilden die Beiträge ein breites Panoptikum größter Expertise zu den wichtigsten politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen, vor denen unser Land im Jahr 2021 steht. Mit Beiträgen von Marina Weisband, Susanne Schröter, Sylvie Goulard, Kristin Faber, Michael Hüther, Heinrich A. Winkler, Reiner Klingholz und Richard Schröder.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: