Andreas Scheepker: Tote brauchen keine Bücher

Andreas Scheepker: Tote brauchen keine Bücher
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 2022
Verlag: GMEINER
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 2,7 MB
EPUB eBook-Download
7,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Weert Pohl war kein Mensch, dem man nachtrauert. Wer ihn allerdings mit dem Bierkrug, Aufschrift: »In Ostfreesland ist am besten«, erschlagen hat, möchte man trotzdem wissen in dem kleinen Dorf Westermarsch. Auch Fürst Carl Edzard II. hat daran Interesse, denn der Fall beschert seinem kleinen Freistaat Ostfriesland politische Verwicklungen, die er überhaupt nicht brauchen kann.

Was wäre, wenn Ostfriesland immer noch ein Fürstentum wäre? Eigenständig, mit der Bundesrepublik nur lose verbunden und mit einem Cirksena als Regenten? Viel anders als die real existierende Gegenwart wäre es nicht, so zeigt es Andreas Scheepker seinen Lesern. Mit feinem Gespür und subtilem Witz vermittelt er die Eigenarten von Land und Leuten.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Andreas Scheepker: Tod eines Häuptlings
eBook-Download EPUB
9,99 €
Regine Kölpin: Spinnentanz
eBook-Download EPUB
8,99 €
Heike Gerdes: Gesprochene Verbrechen
eBook-Download EPUB
7,99 €
Peter Gerdes: Stahnke und der Spökenkieker
eBook-Download EPUB
9,99 €