Therapien für die Seele - Das Lebensskript verändern

Fritz Perls und die Gestalttherapie

Eva-Christina Zeller: Therapien für die Seele - Das Lebensskript verändern
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Karl-Rudolf Menke, Susanne Heydenreich
Verlag: SWR Mediaservices GmbH
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 24 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 23,1 MB (1 Track)
MP3 Hörbuch-Download
5,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe

Eine Kurzdefinition der Gestalttherapie lautet: Ich und Du im Hier und Jetzt. Damit setzte sich die Gestalttherapie bewusst von der eher erinnerungsorientierten Psychoanalyse ab und war die erste Therapieform, die der Psychoanalyse Konkurrenz machte. Sie wurde von den Neurologen Fritz und Laura Perls begründet, die als Juden vor den Nazis flohen und nach dem Krieg in Amerika die Gestalttherapie als eine erlebnisorientierte Therapie entwickelten. Durch bestimmte Übungen, wie das Schlüpfen in andere Rollen, versucht der Therapeut den Klienten in einen bewussten Kontakt mit sich selbst und seiner Umgebung zu bringen. So entstehen oft Aha-Erlebnisse, die Zusammenhänge erkennen lassen und alte Verhaltensmuster aufbrechen. O-Ton: Fritz Perls, Neurologe, Psychotherapeut

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Jocherm Paulus: Therapien für die Seele - Nicht weglaufen, sondern aushalten
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Karl-Rudolf Menke, Susanne Heydenreich
5,95 €
Jochen Paulus: Therapien für die Seele - Der Meister der Geschichten
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Karl-Rudolf Menke, Bodo Primus
5,95 €
Agnieszka Czerniawska, Charly Kowalczyk: Mutter wider Willen
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Michael Speer, Susanne Heydenreich, Andrea Hörnke-Tr…
3,95 €
Christine Werner: Das T-Shirt aus Bangladesch
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Susanne Heydenreich, Antonia Mohr
3,95 €
Hans-Volkmar Findeisen: Vom Schwinden der Erfahrungen und der Überfahrungen
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Susanne Heydenreich, Wolfgnag Klar, Axel Gottschick
3,95 €