TELEPATIS - GESAMMELTE ERZÄHLUNGEN

Kosmologien - Science Fiction aus der DDR, Band 5

Günter Teske: TELEPATIS - GESAMMELTE ERZÄHLUNGEN
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BookRix
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 689 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,5 MB
EPUB eBook-Download
8,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Günter Teske, 1933 in Berlin geboren, erlernte den Beruf eines Bautischlers. Von 1954 bis 1958 war er Mitglied der Straßenradsport-Nationalmannschaft der DDR. 1954 nahm er an der Weltmeisterschaft teil. Später arbeitete Günter Teske als freiberuflicher Sport-Journalist und ab 1967 als freischaffender Schriftsteller.

Telepatis enthält – erstmals zusammengefasst in einem Band – seine gesammelten Science-Fiction-Erzählungen: In mehreren dieser Erzählungen Teskes wird seine langjährige Erfahrung als Sportler und Sportreporter spürbar, etwa wenn er in der Erzählung Ein talentierter Mittelstürmer den menschlichen Ehrgeiz gewöhnlicher Fußballer auf einen Roboter in Menschengestalt stoßen lässt, der mit seinem hundertprozentig fairen Spiel alle Sportler zur Verzweiflung treibt, oder einen Betrugsversuch der besonderen Art schildert, wenn in Der Vierfache ein Eiskunstläufer aus dem Jahr 2190 in die Zeit zurückreist, um 1985 endlich einmal ein Championat zu gewinnen.

Telepatis von Günter Teske erscheint als Band 5 der Reihe Kosmologien – Science Fiction aus der DDR im Apex-Verlag.