Sophienlust Classic 69 – Familienroman

Verzeih mir, mein Kind

Patricia Vandenberg: Sophienlust Classic 69 – Familienroman
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Kelter Media
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 64 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 206 kB
EPUB eBook-Download
2,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren: Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird.

"Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie es ohne Malu hier werden soll. Sie gehört doch zu Sophienlust. Immer wusste sie einen Rat, wenn einem mal was schiefging." Pünktchen hatte schon wieder glitzernde Augen. Besonders liebevoll schmückte sie Malus Platz an der langen Tafel im Speisezimmer von Sophienlust mit Blumen. "Mir wird sie auch fehlen, Pünktchen", gab Nick zu. "Doch andererseits kann ja niemand ewig in Sophienlust bleiben. Malu hat ihr Abitur mit Auszeichnung bestanden. Ihr großer Wunsch, Tiermedizin zu studieren, geht nun in Erfüllung. Außerdem wird sie es zusammen mit Charlotte Bergmeister bestimmt sehr schön in Frankfurt haben." "Sie wohnen da in einer richtigen Wohnung, nicht wahr? Ich finde es sehr lieb von Charlottes Großmutter, dass Malu ebenfalls dort wohnen darf. Ob sie sich über das Bild freuen wird, das Carola für sie von Sophienlust gemalt hat?", überlegte Pünktchen und sah zu dem Bild hinüber, das auf einer Staffelei stand. Auf dem Tisch daneben lagen auch noch andere Geschenke. Darunter ein hübsch eingebundenes Album, das Nick und Pünktchen gemeinsam aus Leder gebastelt hatten. Die Aufnahmen, die darin waren, stammten zum Teil von Denise, zum Teil von Nick. Sie zeigten Begebenheiten aus Malus Zeit auf Sophienlust und natürlich alle die Menschen, die dort lebten oder irgendwann einmal dort gelebt hatten. "Und über die Fotos, die du geknipst hast?"