Anne Alexander: Sophienlust 344 – Familienroman

Tag der Versöhnung

Anne Alexander: Sophienlust 344 – Familienroman
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Kelter Media
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 64 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 200 kB
EPUB eBook-Download
2,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren: Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird.

"Schau mal, Mutti, was ich gefunden habe!", schrie Henrik von Schoenecker schon von Weitem. Er hielt ein süßes, etwa dreieinhalb Jahre altes Mädchen an der Hand. "Ach je!" Denise von Schoenecker stand aus dem Strandkorb auf und ging ihm entgegen. "Wo kommst du denn her?", fragte sie die Kleine und kauerte sich vor ihr ins Gras. "Von dort!" Das Mädchen wies auf den Damm hinauf. "Sie saß dort ganz allein auf einer Bank", berichtete Henrik. "Sie sah schrecklich traurig aus. Ich habe gleich gemerkt, dass da was nicht in Ordnung ist und sie gefragt, wo ihre Eltern sind. Da hat sie gesagt, dass sie das nicht weiß." "Weißt du denn wirklich nicht, wo deine Mama und dein Papa jetzt sind?", erkundigte sich Denise. Sie richtete sich auf und strich der Kleinen über die dunklen, zu Rattenschwänzchen gebundenen Haare. Das Kind schüttelte den Kopf. Hoffentlich haben sie dich nicht ausgesetzt, dachte Denise. Sie sah sich die Kleine genauer an.