Sophienlust 332 – Familienroman

Was soll aus Yelka werden?

Susanne Svanberg: Sophienlust 332 – Familienroman
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Kelter Media
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 64 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 252 kB
EPUB eBook-Download
2,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren: Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird.

Die Frau stöhnte. Ihr etwas breites Gesicht, das die slawische Abstammung verriet, war schweißbedeckt. "Helfen Sie mir", flehte sie mit dem harten Akzent der Ausländerin. "Ruhig, ganz ruhig", murmelte Oberarzt Dr. Richlin. Er desinfizierte eine Stelle am Oberschenkel der Patientin. "Ich spritze Ihnen jetzt ein Mittel zur Entkrampfung. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich entspannen. Haben Sie denn keinen Vorbereitungskurs besucht?" Es war kein Vorwurf in der Stimme des Arztes. Nevenka zuckte leicht zusammen, als die Nadel die Haut durchdrang. "Ich …, ich bin noch nicht lange in Deutschland. Vier Monate erst", keuchte sie. "Waren Sie denn nicht bei einem Arzt?" Dr. Richlin drückte vorsichtig den Kolben der Spritze nach unten. Er hatte einen günstigen Moment erwischt.