So isch's wore

Geschichten und Gedichte

Harald Hurst: So isch's wore
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Silberburg-Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 192 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 460 kB
EPUB eBook-Download
10,40 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Endlich gibt es ein neues Buch des beliebtesten Dichters und Mundartautors badischer Zunge! Harald Hursts Geschichten und Gedichte sind für seine zahlreichen Fans ein besonderer Genuss. Mit der feinen Ironie, die all seine Texte auszeichnet, beschreibt er hier zahlreiche Alltagssituationen, die jeder schon einmal erlebt hat, in den ans Absurd-Komische grenzenden Dialogen von Ehepaaren hält der Dichter dem Leser lustvoll den Spiegel vor.

Neben den so vielsagend betitelten Prosa-Gedichten "Süßholzraschpler ", "Dummschwätzer", "Schaufenschterbummel" und "Zum Brunch komm ich net" steht mit "Tatort" ein theatralischer Dialog im Zentrum des Buches, der ein Ehepaar vor dem Fernseher zeigt, das über die alles entscheidende Frage streitet: Gucke wir Fernsehen – oder lese wir? Dass aus einer so simplen wie alltäglichen Frage eine für die Beziehung existenzielle Diskussion über Fremdgehen und Trennung wird, zeigt die Meisterschaft Hursts, der die Abgründe in unserem Alltag aufspürt und mit zarter und immer einfühlsamer Komik durchschreitet.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Harald Hurst: Mol gucke
eBook-Download (EPUB)
13,99 €
Anonym: Sauschwob
eBook-Download (EPUB)
6,49 €
Thomas Erle: Mörderisches Freiburg
eBook-Download (EPUB)
9,99 €