Selig sind die Handynutzer

Wie Medien den Glauben rauben – Wie Medien den Glauben stärken

Chris Pahl, Karsten Kopjar: Selig sind die Handynutzer
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Brunnen Verlag Gießen
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 176 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 859 kB
EPUB eBook-Download
11,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Die neuen Medien, die Digitalisierung - Facebook, Instagram, Twitter und viele andere Social-Media bedeuten eine Revolution für unseren Alltag: "Online" oder "Offline" – dieser Gegensatz verschwindet, wir sind sind "onlife"! – Das Leben und die digitale Welt sind eine vollständige Symbiose eingegangen. Was macht das mit unserem Glauben?

Stärken die neuen Medien den Glauben? Bieten sie nicht ungeahnte Möglichkeiten – über Grenzen hinweg Gemeinschaft mit anderen Christen zu haben, die besten Predigten zu hören und über Glaubensfragen chatten? – Online können Menschen mit dem Evangelium erreicht werden, die nie eine Kirche betreten würden.

Oder rauben die neuen Medien den Glauben – Onlinesucht. Generation Porno. Wir kommen nicht mehr zur Ruhe, weil wir immer online sein müssen – auch nicht mehr zur Ruhe vor Gott.

Christ Pahl und Karsten Kopjar sehen beide Seiten. Gemeinsam erforschen sie die Möglichkeiten und Gefahren der digitalen Welten – gerade auch für den eigenen Glauben. Und sie geben ganz praktische Tipps, wie wir die neuen Medien sinnvoll nutzen können – und wann man auch mal offline gehen muss.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Kerstin Schankweiler: Bildproteste
eBook-Download (EPUB)
7,99 €
Anne M. Schüller, Alex T. Steffen: Die Orbit-Organisation
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Sabina Godec, Gilles Karolyi
39,90 €
Daniel Fitzke: PR für Freiberufler
eBook-Download (EPUB)
16,99 €