Sehnsucht nach Zimtsternen

Liebesroman

Katrin Koppold, Katharina Herzog: Sehnsucht nach Zimtsternen
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BookRix
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 319 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 400 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Küss den Frosch!

Lilly hat eigentlich alles: einen tollen Ehemann, eine schöne Wohnung, viel Zeit für sich. Dann will Torsten sich plötzlich scheiden lassen - er liebt eine andere. Und Lilly hat nichts mehr, keinen Mann, keinen Job, und die Wohnung muss sie sich mit Frauenheld Jakob teilen. Einziger Lichtblick ist der attraktive neue Nachbar. Dabei hat Lilly gerade beschlossen, die Finger von Prinzen zu lassen und sich bei Männern voll und ganz auf die inneren Werte zu konzentrieren ...

Ein zauberhafter Feel-Good-Roman mit einer Prise Zimt! Denn Zimtsterne kann man auch im Sommer essen!

Die einzelnen Bände der Reihe sind abgeschlossen.

Länge der Taschenbuchausgabe: 320 Seiten

"Sehnsucht nach Zimtsternen" ist der dritte Band rund um das Liebesleben von vier unterschiedlichen Schwestern. Alle Geschichten sind abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Leserstimmen:

Ein zauberhaftes Buch, ich liebe es. (Süchtig nach Büchern)

Lesen und für einige Stunden alles um sich herum vergessen und sich dabei richtig wohl fühlen. (Bibliomarie)

Feinste Frauenunterhaltung aus deutscher Feder (...), welcher es glücklicherweise an den sonst üblichen Klischees und billigen Bettszenen mangelt. (Primeballerina)

Veröffentlichungen der Autorin:

Sternschnuppenreihe:

Aussicht auf Sternschnuppen

Zeit für Eisblumen

Sehnsucht nach Zimtsternen

Hoffnung auf Kirschblüten

Glühwürmchen im Bauch (weihnachtlicher Epilog zu Aussicht auf Sternschnuppen)

Mondscheinblues (Spinoff der Reihe)

Zimtzauber

Hochzeitsküsse und Pistolen

Liebe hoch 5 (Anthologie)

und unter dem Pseudonym Katharina Herzog: Immer wieder im Sommer

Besuchen Sie die Autorin auf ihrer Homepage (katrinkoppold.de) und auf Facebook!