Risse im Eis - Ein Ostfriesen-Krimi (Ungekürzt)

Jürgen Siegmann: Risse im Eis - Ein Ostfriesen-Krimi (Ungekürzt)
Gelesen von: Thomas Klees
Verlag: SAGA Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 7 Std. 2 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 424,9 MB (106 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
5,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Spannender Auftakt der Kommissar-Schmitz-Reihe!

Es ist Dezember, kurz vor Weihnachten. Lütgeoog, eine winzige Insel an der Nordseeküste, liegt friedlich im Winterschlaf. Zu den wenigen Urlaubern gehören der Hamburger Hauptkommissar Schmitz und seine Freundin Tessa. Bei einsamen Strandspaziergängen wollen sie sich von der Hektik des Großstadtlebens erholen. Doch dann entdecken die beiden bei einem morgendlichen Dorfrundgang eine Leiche. Der alte Inselapotheker Jenssen liegt tot in seiner Apotheke. Alles deutet auf einen Herzanfall hin, und wenn Schmitz nicht zufällig am Vortag einen lautstarken Streit des Apothekers mit einem Unbekannten mitbekommen hätte, dann wäre wohl niemand auf die Idee gekommen, dass der Mann ermordet worden sein könnte.

"Ein neuer Lichtblick im Krimi-Labyrinth." - Kunde bei Amazon

"Von mir volle 5 Sterne für ein gelungenes Debüt!" - Kunde bei Amazon

Jürgen Siegmann, geboren 1963 in Braunschweig, hat inzwischen Bielefeld zum Mittelpunkt der Welt ernannt und lebt dort als Webdesigner, Postkartenproduzent und Krimiautor. Seit 2002 veröffentlichte er zahlreiche Krimis und Kurzgeschichten. Der 'Schattenmensch' ist sein erstes Werk im Bookspot-Verlag. Weitere kriminelle Taten sind in Vorbereitung.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Jürgen Siegmann: Schattenmensch
eBook-Download (EPUB)
4,99 €