Ressourcen des Christentums

Zugänglich auch ohne Glaubensbekenntnis

François Jullien: Ressourcen des Christentums
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 128 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 2,0 MB
EPUB eBook-Download
12,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

»Kulturelle Ressourcen", das sind für Francois Jullien die vielen Konzepte, die den Charakter gesellschaftlichen Zusammenlebens und die Lebensweise der Einzelnen darin bestimmen. In einer globalisierten Welt kann jeder Mensch die Ressourcen, die ihm helfen, wählen und für sich nutzen, ohne dass jede dieser Ressourcen für alle immer gleichermaßen verbindlich wäre.

Was für Sprachspiele, für Bildungstraditionen oder Alltagsbräuche gilt, so die These dieses Essays, gilt genauso auch für das Christentum. Betrachtet man es als kulturelle Ressource, dann geht es nicht mehr um die Frage religiösen Glaubens oder Unglaubens, sondern z.B. darum, welche Bilder vom Menschen in den Texten der Evangelien bewahrt werden - und um die Frage, was diese heute zu einem gelingenden gesellschaftlichen Zusammenleben beitragen können.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Werte. Was die Gesellschaft zusammenhält.
eBook-Download (EPUB)
9,99 €
Zeus Logo: Abrechnung
eBook-Download (EPUB)
0,99 €
Thea Dorn: deutsch, nicht dumpf
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Thea Dorn
25,95 €