Muscheln, Mousse und Messer

Eine kulinarische Krimi-Anthologie

Anne Chaplet, Ina Coelen, Astrid della Giustina, Alexandra Guggenheim, Carsten Sebastian Henn, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, Ulla Lessmann, Susanne Mischke, Heidi Moor-Blank, Renate Müller-Piper, Niklaus Schmid, Ingrid Schmitz, Bärbel Schoening, Klaus Stickelbroeck, Beatrix Kramlovsky: Muscheln, Mousse und Messer
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: Erste Ebook-Auflage
Verlag: Conte Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 220 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,5 MB
EPUB eBook-Download
5,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

"Gustave Kreydenbach lauschte auf sein Herz. Wie viele Schläge würde es ihm noch gewähren, wie viele Atemzüge, wie viele Mahlzeiten?"

Der Mensch isst, um zu leben; der Franzose lebt, um zu essen. Die französische Küche vereint die regionale Vielfalt an frischen, hochwertigen Zutaten mit raffinierten und kräftigen mediterranen Aromen. Die geniale Kombination bei der einheimische Weine und Champagner nicht fehlen dürfen, beruht nicht zuletzt auf der landschaftlichen Vielfalt Frankreichs. Fruchtbare Felder, üppiges Weideland und weltberühmte Weingärten verführen zu einer Schlemmerreise durch das Land der Tafelfreuden. Kulinarische Köstlichkeiten, für die man sterben könnte … manche sogar sterben müssen. Die Kriminalschriftstellerin Ingrid Schmitz hat ihre Kolleginnen und Kollegen gebeten, sich des delikaten Themas anzunehmen und ihr ein besonderes Menü zu liefern. Zusammengekommen sind 16 Krimi-Kurzgeschichten nebst nachkochbaren Rezepten, serviert auf humorvolle, makabere oder tiefgründige Art.