Morgen muss Chicago sterben

Kriminalroman

Horst Weymar Hübner: Morgen muss Chicago sterben
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BookRix
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 131 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 588 kB
EPUB eBook-Download
2,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Kriminalroman von Horst Weymar Hübner

Der Umfang dieses Buchs entspricht 138 Taschenbuchseiten.

Der Roman spielt 1966.

Ein Unbekannter erpresst die Stadt Chicago um zehn Millionen Dollar: Falls die Verantwortlichen nicht auf die Forderung eingehen, so heißt es in einem Erpresserschreiben, sollen Teile der Stadt in Schutt und Asche gelegt werden. Gleichzeitig findet man nacheinander zwei Leichen – ein stadtbekannter Gangster und ein bis zur Unkenntlichkeit entstellter Mann, dessen Identität nicht ermittelt werden kann.

Das FBI unter der Leitung von Rex McAllister übernimmt federführend den Fall. Der G-Man und seine Kollegen suchen fieberhaft nach den Tätern und dem Erpresser, zumal sie einen möglichen Zusammenhang mit der Erpressung sehen. Als der Senat und der Stadtrat beschließen, die geforderte Summe nicht zu zahlen, scheint eine Katastrophe unausweichlich ...