Moonlight Romance 21 – Romantic Thriller

Der alte Grabstein

Jessica Stone: Moonlight Romance 21 – Romantic Thriller
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 64 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 326 kB
EPUB eBook-Download
1,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

Es ist der ganz besondere Liebesroman, der unter die Haut geht. Alles ist zugleich so unheimlich und so romantisch wie nirgendwo sonst. Werwölfe, Geisterladies, Spukschlösser, Hexen, Vampire und andere unfassbare Gestalten und Erscheinungen ziehen uns wie magisch in ihren Bann.

Moonlight Romance bietet wohlige Schaudergefühle mit Gänsehauteffekt, geeignet, begeisternd für alle, deren Herz für Spannung, Spuk und Liebe schlägt. Immer wieder stellt sich die bange Frage: Gibt es für diese Phänomene eine natürliche Erklärung? Oder haben wir es wirklich mit Geistern und Gespenstern zu tun? Die Antworten darauf sind von Roman zu Roman unterschiedlich, manchmal auch mehrdeutig. Eben das macht die Lektüre so phantastisch...

Moonlight Romance ist der Romantic Thriller der Extraklasse. Die besten Schriftsteller dieses Genres schreiben für Sie!

Was vor ihr lag, war ein Grabstein! Da alles Mögliche an Land gespült wurde, warum nicht auch ein Grabstein, den jemand, weil er nicht wusste, wohin damit, einfach ins Meer geworfen hatte. Das war es nicht, was Kelly erschütterte, so sehr, dass sie sich erst einmal in den feuchten, steinigen Sand fallen lassen musste. Man konnte den Stein einer Person zuordnen. Es stand ein Name darauf, was auch nichts Außergewöhnliches war. Und es gab ein Geburtsdatum und den Sterbetag. Kelly spürte, wie sie einen ganz trockenen Mund bekam. Sie starrte wie ein hypnotisiertes Kaninchen auf den Stein, und es dauerte eine ganze Weile, bis sie die Ungeheuerlichkeit begriff. Es war der Grabstein einer Kelly MacCready. Nicht nur das, sie hatte, genau wie sie, am 16. September Geburtstag, nur dass diese Kelly vor hundert Jahren das Licht der Welt erblickt hatte ..., und 25 Jahre nach der Geburt gestorben war. Kelly ... 16. September ... Das allein war es nicht, es gab noch eine Gemeinsamkeit. Sie war 25 Jahre alt, und wenn das jetzt ein Omen sein sollte, dann hatte sie nicht mehr lange zu leben! "Flucht ist kein Ausweg!" Kelly Mortimer hatte noch sehr gut die Stimme ihrer Freundin Grace im Ohr, als sie ihr von der Reise ohne Ziel erzählt hatte. Auch jetzt noch verspürte sie nichts als Bitterkeit.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: