Miss Lizzie

Walter Satterthwait, Irene Schuck: Miss Lizzie
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Angela Schmid, Kornelia Boje, Christian Berkel, Cornelia Froboes
Verlag: Pidax
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 1 Std. 47 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 114,6 MB (81 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

"Lizzie Borden mit dem Beile, hackt Mama in vierzig Teile. Das Ergebnis freut sie sehr, bei Papa wird's ein Teilchen mehr." Neuengland in den 1920er Jahren. Die junge Emily verbringt mit ihrem Vater, ihrem Bruder William und der strengen, ungeliebten Stiefmutter Audry die Sommermonate in einem kleinen Ort an einem See. In direkter Nachbarschaft wohnt die berüchtigte Miss Lizzie. Fast dreißig Jahre ist es her, dass Lizzie Borden von der Anklage, ihre beiden Eltern bestialisch ermordet zu haben, freigesprochen wurde. Jedes Kind in der Gegend kennt den makabren Abzählreim von der beilschwingenden Lizzie. Doch Emily lernt ihre Nachbarin als eine zwar eigensinnige, aber doch sehr liebenswürdige Frau kennen. Dann erschüttert ein Mord das Urlaubsidyll. Emily entdeckt ihre tote Stiefmutter brutal zugerichtet auf dem Bett des Gästezimmers. Das Mordwerkzeug scheint ein Beil gewesen zu sein ...