Längst nicht mehr koscher

Die Geschichte einer Familie

Claudia Erdheim: Längst nicht mehr koscher
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Czernin Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 416 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 934 kB
EPUB eBook-Download
14,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Galizien, das östlichste Kronland der Monarchie. Moses Hersch und Esther haben fünf Söhne. Sie sind fromme, aber aufgeklärte Juden.

In ihrer Heimatstadt Boryslaw gibt es Erdöl, es herrscht Manchester-Kapitalismus. Die Familie ist sehr wohlhabend, sie besitzt Gruben, eine Erdölraffinerie und eine Brauerei. Doch ihr Schicksal und das der nachfolgenden Generationen wird vom Lauf der Geschichte bestimmt.

Drei Söhne ziehen Ende des 19. Jahrhunderts nach Wien, zwei bleiben in Galizien. Die Tochter des zweiten Sohnes ist mit einem Widerstandskämpfer liiert, den die Gestapo einsperrt. Eine Familie, die in Galizien geblieben ist, überlebt auf wundersame Weise, die andere verbrennt im Ghetto von Drohobycz, der Sohn kommt im Nebenlager Melk um. Die Familie in Wien überlebt und der Widerstandskämpfer wird in der provisorischen Regierung Unterstaatssekretär.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Claudia Erdheim: In der Judenstadt
eBook-Download (EPUB)
14,99 €
Claudia Erdheim: Bist du wahnsinnig geworden?
eBook-Download (EPUB)
14,99 €
Claudia Erdheim: Betty, Ida und die Gräfin
eBook-Download (EPUB)
14,99 €
Regina Scheer: Gott wohnt im Wedding
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Johann von Bülow
16,95 €