La bella Austria

Auf italienischen Spuren in Österreich

Christian Hlavac, Christa Englinger: La bella Austria
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Amalthea Signum Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 240 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 14,5 MB
EPUB eBook-Download
17,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Wie viel Italien steckt in Österreich?

Italien ist für viele das Land der Sehnsucht, der Inbegriff von "dolce vita" und genussvollem Essen, die Wiege europäischer Kunst und Kultur. Doch auch zwischen Vorarlberg und dem Burgenland finden sich seit Jahrhunderten Spuren von italienischem Lebensgefühl: Cafés und Eissalons, Maroni und andere kulinarische Köstlichkeiten. Venedig gab es einst auch in Wien, viele Schlösser und Kirchen haben italienische Väter, und so mancher Italiener machte Karriere in Österreich.

Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch "bella Austria" – andiamo!

Aus dem Inhalt:

Von der Oper zum Kaffeehaus – die Tomasellis

Der Schnitzelstreit zwischen Wien und Mailand

Venedig in Wien

Wie ein Papst zum Zirkus kam

Die italienische Kulisse des "Jedermann"

Christkindls italienischer Vater

Eine Medici wird Landesfürstin von Tirol

Eine toskanische Villa im Salzkammergut

Servus, Ciao und Baba

u. v. a.

Mit zahlreichen Abbildungen in Farbe

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Werner Rosenberger: Hietzing
eBook-Download (EPUB)
17,99 €
Marie-Theres Arnbom: Die Villen vom Traunsee
eBook-Download (EPUB)
17,99 €
Bora Ćosić: Immer sind wir überall
eBook-Download (EPUB)
14,99 €