Gerald Huber: Kleine Geschichte Niederbayerns

Gerald Huber: Kleine Geschichte Niederbayerns
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: aktualisierte
Verlag: Verlag Friedrich Pustet
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 200 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 11,9 MB
EPUB eBook-Download
11,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Seit Urzeiten war die Region an der Donau Einfallstor für immer neue Völker, für zahllose technische und kulturelle Neuerungen aus dem Mittelmeerraum. Im Mittelalter erlebte das bayerische Unterland eine kulturelle Blüte, die ihresgleichen sucht und die Landschaft heute noch prägt. Der Fall des Eisernen Vorhangs hat Niederbayern in jüngster Zeit seine zentrale Vermittlerrolle zwischen Westen und Osten in Europa zurückgegeben. Die Kleine Geschichte Niederbayerns möchte unterhaltsam und auf dem neuesten Stand der Forschung die Augen öffnen für ein jahrtausendealtes Kulturland, in dem sich auf engstem Raum Zeugnisse nahezu aller Epochen der Menschheitsgeschichte finden.

"Das kleine Buch (…) weckt Interesse an den reizvollen Städten und zeigt, was in einer 'Provinz' so alles steckt." MITTELBAYERISCHE ZEITUNG

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Gerald Huber: Konradin, der letzte Staufer
eBook-Download EPUB
9,99 €
Tatort Bayerischer Wald (E-Book)
eBook-Download EPUB
9,99 €
Benno Hubensteiner: Bayerische Geschichte
eBook-Download EPUB
16,99 €
Georg Hamann: 100 x Österreich: Geschichte
eBook-Download EPUB
19,99 €