Hellas sei Dank!

Was Europa den Griechen schuldet - Eine historische Abrechnung

Karl-Wilhelm Weeber: Hellas sei Dank!
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Siedler Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 400 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 696 kB
EPUB eBook-Download
9,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

So macht Alte Geschichte Spaß: Wie viel Griechenland steckt in uns?

In seinem neuen Buch rechnet Karl-Wilhelm Weeber ab – und zwar ganz im Sinne der Griechen. Denn sie waren es, die uns die Demokratie brachten, Philosophie lehrten und die Dichtkunst schenkten. Was ist schon der Euro gegen Sokrates, Alexander und Olympia? Gewohnt unterhaltsam und lehrreich zugleich erkundet Weeber die Antike und hält uns vor Augen, warum wir auch heute nicht ohne sie leben können.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Karl Wilhelm Weeber: Wie war Ihr Tag, Caesar? (Ungekürzt)
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Jule Vollmer, Thomas Krause
5,99 €
Karl Wilhelm Weeber: Auf einen Wein mit Seneca (Ungekürzt)
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Karl Wilhelm Weber, Luca Zamperoni, Hans Henrik Wöhl…
5,99 €
Karl Wilhelm Weeber: Latin Reloaded (Ungekürzt)
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Axel Thielmann
5,99 €
Karl-Wilhelm Weeber: Baiae
eBook-Download (EPUB)
9,99 €