Geeinte Menschheit

Sri Aurobindo, Die (d.i. Mira Alfassa) Mutter: Geeinte Menschheit
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Sri Aurobindo Digital Edition
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 54 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,0 MB
EPUB eBook-Download
7,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Eine Zusammenstellung aus den Werken Sri Aurobindos und der Mutter über das Ideal einer geeinten Menschheit.

"In einem tieferen Sinn sind es der Ruf und die Anziehung der Zukunft, die die Vergangenheit und die Gegenwart hervorbringen. Und es wird immer deutlicher werden, dass diese Zukunft im Wachstum der Gottheit im Menschen besteht. Das ist die höchste Bestimmung dieser denkenden und wollenden und um ihre eigene Vollkommenheit bemühten Art. Dies ist eine Weise, die wir immer häufiger vernehmen werden, das Lied von der wachsenden Gottheit der Menschenart, von menschlicher Einheit, von spiritueller Freiheit, vom kommenden Übermenschtum des Menschen, vom göttlichen Ideal, das sich im Leben auf der Erde zu verwirklichen sucht, vom Aufruf an den Einzelnen, seinen gottgleichen Möglichkeiten gerecht zu werden." – Sri Aurobindo

"Hört auf zu denken, ihr kommt aus dem Westen, die anderen aus dem Osten. Alle Menschen sind von gleicher göttlicher Herkunft und es ist ihnen bestimmt, das Einssein dieser Herkunft auf Erden zu manifestieren." – Die Mutter

"Eine neue Welt, die auf Wahrheit gegründet ist und die alte Sklaverei der Falschheit zurückweist, will Geburt annehmen. In allen Ländern gibt es Menschen, die das wissen, ja dies fühlen. Ihnen rufen wir zu: ‚Wollt ihr mitarbeiten?‘" – Die Mutter