Gebet und Mantra

Sri Aurobindo, Die (d.i. Mira Alfassa) Mutter: Gebet und Mantra
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Sri Aurobindo Digital Edition
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 195 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 2,0 MB
EPUB eBook-Download
7,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

"Fürwahr, lebst du auch nur für einen Augenblick, einen ganz kurzen Augenblick in dieser völlig aufrichtigen Aspiration, oder diesem hinreichend intensiven Gebet, so erfährst du mehr, als wenn du stundenlang meditierst." (Die Mutter) –– Gebet: Es gibt eine allgemeine Tendenz unter bestimmten Intellektuellen, das Gebet als etwas Religiöses und Minderwertiges abzutun. Ein Blick auf die spirituelle Geschichte der Menschheit zeigt jedoch, dass das Gebet schon immer ein integraler Bestandteil des spirituellen Lebens war. Es gibt einen Grundgedanken und einen Vorgang hinter den Gebeten, eine mystische Wahrheit mit tiefgreifenden Auswirkungen, die der Verstand nicht immer erkennt, aber das Herz leicht entdeckt. In diesem Buch werden die verschiedenen Aspekte des Gebets als Teil unserer spirituellen Entwicklung und unseres Wachstums im Lichte des Integralen Yoga aufgezeigt. –– Mantra: Sri Aurobindo enthüllt, dass „das Mantra, poetischer Ausdruck der tiefsten spirituellen Realität, nur möglich ist, wenn sich drei höchste Intensitäten poetischer Sprache treffen und unlösbar eins werden, eine höchste Intensität rhythmischer Bewegung, eine höchste Intensität verwobener verbaler Form und Denkweise, Stil und eine höchste Intensität der Seele Wahrheits-Schau“. Es ist ein Ruf der Seele, der in Ekstase und Anbetung über die Vision der Wahrheit hervorspringt. Das höhere Firmament ist der geheime Geburtsort des Mantra, von dem die Seele zum Zeugen wird, während sie aus dem begrenzten Bereich des sterblichen Verstandes in das grenzenlose Sehen des Unendlichen aufsteigt. Das Mantra ist daher viel mehr als nur einige Sanskrit-Wörter, die mit tiefer Bedeutung erfüllt sind. Das Mantra kann in jeder Sprache sein, denn es entsteht aus der Stille, die die Sterne miteinander verbindet. Seine Tiefe geht über die bloße Bedeutung oder die Idee hinaus zu den Klang-Schwingungen, die auf Flügeln der Sehnsucht und Liebe klettern und den Hörer zum Heim der Wahrheit tragen oder ihm etwas von der Herrlichkeit offenbaren, das sich hinter den vielen Masken der Schöpfung verbirgt. In diesem Buch wird versucht, die Wahrheiten über das Mantra hervorzuheben, die uns durch die mantrischen Worte und Schriften der Mutter und Sri Aurobindos offenbart wurden.