G.F. Barner 155 – Western

Flucht im Blizzard

G.F. Barner: G.F. Barner 155 – Western
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Kelter Media
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 64 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 302 kB
EPUB eBook-Download
1,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Packende Romane über das Leben im Wilden Westen, geschrieben von einem der besten Autoren dieses Genres. Begleiten Sie die Helden bei ihrem rauen Kampf gegen Outlaws und Revolverhelden oder auf staubigen Rindertrails. Interessiert? Dann laden Sie sich noch heute seine neueste Story herunter und das Abenteuer kann beginnen.

G. F. Barner ist legendär wie kaum ein anderer. Seine Vita zeichnet einen imposanten Erfolgsweg, wie er nur selten beschritten wurde. Als Western-Auto

r wurde er eine Institution. G. F. Barner wurde quasi als Naturtalent entdeckt und dann als Schriftsteller berühmt. Sein überragendes Werk beläuft sich auf 764 im Martin Kelter Verlag erschienene Titel. Seine Leser schwärmen von Romanen wie "Torlans letzter Ritt", "Sturm über Montana" und ganz besonders "Revolver-Jane". Der Western war für ihn ein Lebenselixier, und doch besitzt er auch in anderen Genres bemerkenswerte Popularität. So unterschiedliche Romanreihen wie "U. S. Marines" und "Dominique", beide von ihm allein geschrieben, beweisen die Vielseitigkeit dieses großen, ungewöhnlichen Schriftstellers.

"Was ist da los?", fragt jemand. "He, wer hat geschossen?" "Ich, Brabham", erwidert der Deputy. "Leuchte, wenn du kannst, Dexter. Hier liegt einer von drei Burschen, die im Store von Jim gewesen sind." Dexter stellt die Lampe ins Fenster. Brabham hat nun genug Licht. Das Gesicht dieses Burschen kommt Brabham irgendwie bekannt vor. Zwei, drei Männer erscheinen aus dem Saloon, und einige der Anwohner tauchen auf. "Teufel", sagt einer, der eine Laterne heranbringt und den Burschen anleuchtet, "du hast ihm die Kugel in die rechte Schulter gejagt. Brabham, sie sitzt ziemlich hoch, gefährlich kann es für den Kerl nicht sein. Wo kam er her?" "Aus Jims Store. Ich sehe besser nach, was mit Jim ist." Brabham hat den Mann durchsucht, aber keine weitere Waffe außer einem Messer gefunden. Mit der Laterne geht er zum Store. Dort findet er Jim Henderson an das Bett gebunden.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

G.F. Barner: G.F. Barner 162 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €
G.F. Barner: G.F. Barner 160 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €
G.F. Barner: G.F. Barner 159 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €
G.F. Barner: G.F. Barner 158 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €
G.F. Barner: G.F. Barner 157 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €