G.F. Barner 145 – Western

Das Faustpfand

G.F. Barner: G.F. Barner 145 – Western
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Kelter Media
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 64 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 399 kB
EPUB eBook-Download
1,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Packende Romane über das Leben im Wilden Westen, geschrieben von einem der besten Autoren dieses Genres. Begleiten Sie die Helden bei ihrem rauen Kampf gegen Outlaws und Revolverhelden oder auf staubigen Rindertrails. Interessiert? Dann laden Sie sich noch heute seine neueste Story herunter und das Abenteuer kann beginnen.

G. F. Barner ist legendär wie kaum ein anderer. Seine Vita zeichnet einen imposanten Erfolgsweg, wie er nur selten beschritten wurde. Als Western-Auto

r wurde er eine Institution. G. F. Barner wurde quasi als Naturtalent entdeckt und dann als Schriftsteller berühmt. Sein überragendes Werk beläuft sich auf 764 im Martin Kelter Verlag erschienene Titel. Seine Leser schwärmen von Romanen wie "Torlans letzter Ritt", "Sturm über Montana" und ganz besonders "Revolver-Jane". Der Western war für ihn ein Lebenselixier, und doch besitzt er auch in anderen Genres bemerkenswerte Popularität. So unterschiedliche Romanreihen wie "U. S. Marines" und "Dominique", beide von ihm allein geschrieben, beweisen die Vielseitigkeit dieses großen, ungewöhnlichen Schriftstellers.

Sie haben Dean gesehen und wissen es: Er wird kommen und es mitbringen. Ihre Pferde sind hundert Schritt weiter hinter den Felsen versteckt und haben sich sicher erholt. Larry Dannoc hebt im Mondlicht den Revolver an, eine vernickelte Waffe – das Geschenk eines Mannes, der damals nicht wissen konnte, wozu Larry Dannoc die Waffe eines Tages brauchen würde. Er konnte auch nicht ahnen, dass Larry Dannoc, einer der besten Zureiter, zu einem Banditen werden würde. "Was machst du?", fragt Charles Dannoc heiser. Er nimmt die Zigarre beim Sprechen selten aus dem Mund. "Lass das doch. Wozu die Kanone? Es wird ohne sie gehen – jedenfalls ohne zu schießen." "Kennst du Roy Dean?" "Ja – und?" "Er ist gefährlich, sonst hätten sie ihn nicht eingestellt, Bruder." "Jeder Mann, der Geld transportiert, ist gefährlich, Larry. Ich will nicht, dass du schießt. Du ballerst ein wenig zu schnell, Bruder. In der letzten Zeit bist du verdammt leichtsinnig mit deinem Revolver geworden." "Meinst du, Mateo hätte nicht geschossen?" "Nicht so schnell wie du", antwortet Charles Dannoc düster.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

G.F. Barner: G.F. Barner 154 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €
G.F. Barner: G.F. Barner 153 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €
G.F. Barner: G.F. Barner 152 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €
G.F. Barner: G.F. Barner 151 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €
G.F. Barner: G.F. Barner 150 – Western
eBook-Download (EPUB)
1,99 €