Witold Pilecki: Freiwillig nach Auschwitz

Die geheimen Aufzeichnungen des Häftlings Witold Pilecki

Witold Pilecki: Freiwillig nach Auschwitz
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Orell Füssli Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 256 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 2,5 MB
EPUB eBook-Download
15,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Er ging freiwillig, und er konnte fliehen: Witold Pilecki begab sich absichtlich als Häftling ins KZ Auschwitz. Sein Ziel: Informationen über die Vorgänge im Konzentrationslager nach draußen zu schmuggeln und im Lager eine Widerstandsorganisation unter den KZ-Insassen aufzubauen.

Witold Pilecki schrieb einen Bericht, der den Lauf der Geschichte hätte ändern können. Doch die Alliierten glaubten, dass Pilecki übertrieben hatte, und lehnten eine Befreiung des KZ Auschwitz ab. Ein unglaubliches Dokument des Muts und des menschlichen Widerstandswillens.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Rudolf Vrba: Ich kann nicht vergeben
eBook-Download EPUB
14,99 €
Rachmil Bryks: Eine Katze im Ghetto
eBook-Download EPUB
19,99 €
Achim Bühl: Antisemitismus
eBook-Download EPUB
7,99 €
Bernhard Kreutner: Gefangener 2959
eBook-Download EPUB
18,99 €