Franz Joseph I.

Zwischen Macht und Ohnmacht

Walter Brendel: Franz Joseph I.
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BROKATBOOK
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 94 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 8,3 MB
EPUB eBook-Download
4,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

In die Ära Franz Joseph (18.8.1830 - 21.11.1916) fallen militärische Konflikte und persönliche Schicksalsschläge wie der Selbstmord seines Sohnes Rudolf und die Ermordung seiner Frau Sisi. Andererseits erlebte die Donaumonarchie einen wirtschaftlichen Aufschwung und eine kulturelle Hochblüte.

Die Prachtbauten der Wiener Ringstraße sind Zeugen dieser Epoche. Schon zu Lebzeiten wurde der Kaiser nostalgisch verklärt, nicht zuletzt wegen der Beziehung zu seiner Frau, der ebenfalls sagenumwobenen und äußerst beliebten Kaiserin Sisi. Die offensichtlich problematische Ehe tat der Glorifizierung des Kaiserpaares durch das Volk keinen Abbruch. Im Winter 1916 starb Franz Joseph an einer Lungenerkrankung.

Der Autor sucht in dem Dokumentationsromans den Menschen hinter der würdigen Fassade des Kaisers.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Bernhard Barta: Sissis Kopf
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Günther Lainer
9,99 €
Bernhard Barta: Sissis Kopf
eBook-Download (EPUB)
9,99 €
Uwe Klausner: Sisis letzte Reise
eBook-Download (EPUB)
10,99 €