Europa und Afrika

und jetzt auch noch Corona

Rudolf Decker: Europa und Afrika
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Verlag Herder
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 192 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 497 kB
EPUB eBook-Download
10,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Afrika zählt über eine Milliarde Menschen und wächst gigantisch. Europa überaltert und schrumpft. Zunehmende Flüchtlingsströme treffen nun auch noch zusammen mit Corona, der katastrophalen Pandemie. Die Nachbarkontinente stehen vor Herausforderungen, denen auf die Dauer niemand ausweichen kann. Rudolf Decker beschreibt anhand soziopolitischer und demografischer Fakten ein Szenario, wie Europa und Afrika als Partner eine werteorientierte, wechselseitig bereichernde Gemeinschaft werden können. In dieser überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage zeigt der Autor unter anderem einen völlig neuen Weg zur Bewältigung der Migrations- und Entwicklungskrise auf, der für die Länder beider Kontinente annehmbar sein könnte. Aus banger Besorgnis muss Zuversicht werden!

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Frankfurter Allgemeine Archiv: Afrika
eBook-Download EPUB
7,99 €
Andreas Brendt: Boarderlines
eBook-Download EPUB
8,99 €
Felix Dvorak: So lacht die Welt
eBook-Download EPUB
17,99 €
Georg Zauner: DER VERBOTENE KONTINENT
eBook-Download EPUB
6,99 €