Rachmil Bryks: Eine Katze im Ghetto

und andere Erzählungen

Rachmil Bryks: Eine Katze im Ghetto
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Czernin Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 208 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 590 kB
EPUB eBook-Download
19,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Wie haben die Menschen im Lodzer Ghetto gelebt? Worüber haben sie gesprochen, was gedacht, wovon geträumt? Der jüdische Autor Rachmil Bryks erzählt vom Leben und Überleben im Lodzer Ghetto und in Auschwitz. Er trotzt dabei dem Grauen immer wieder mit feinem Witz. Bryks schildert, wie trotz allgegenwärtiger Angst, beißender Kälte und nagendem Hunger geistiger Widerstand geleistet und Menschlichkeit bewahrt werden konnte.

"Eine Katze im Ghetto" erzählt von dem verzweifelten Versuch der Juden, der Hungersnot im Lodzer Ghetto zu entkommen. Aus Kraut- und Rettichblättern werden "Fleisch" und "Fisch" hergestellt und die unterschiedlichsten Speisen zubereitet. Um der Kälte zu entfliehen, werden Möbel, Böden und Dächer verheizt. Der Alltag im Ghetto ist geprägt durch Ausweglosigkeit, Arbeit und Angst.

Rachmil Bryks erzählt berührend ehrlich und überwältigend in fünf Erzählungen von menschlichem Leid und dem Überleben im Lodzer Ghetto und des Konzentrationslagers Auschwitz.

Aus dem Jiddischen übersetzt von Andrea Fiedermutz und mit einem Nachwort von Bella Bryks-Klein.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Achim Bühl: Antisemitismus
eBook-Download EPUB
7,99 €
Heather Morris: Geschichten der Hoffnung
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Birgitta Assheuer
20,95 €
Minka Pradelski: Es wird wieder Tag
eBook-Download EPUB
10,99 €