Ein Physiker, die Liebe und ein verlorener Verstand

Eine Geschichte aus T. M. Wulfs Welt der Thriller um Peter Calder und Theresa Winter

T. M. Wulf: Ein Physiker, die Liebe und ein verlorener Verstand
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BookRix
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 73 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 566 kB
EPUB eBook-Download
gratis
eBook in den Warenkorb

Theresa Winter schreibt sich nach einer dreizehnjährigen Zwangspause ihres Studiums an der Universität von Berlin ein. Dort trifft sie auf den schottischen Gastdozenten Peter Calder. Sie belegt bei dem zwar genialen, aber absolut beziehungsunfähigen Professor einen Kurs in dem Bereich der Quantenphysik. Zwei außergewöhnliche Menschen treffen aufeinander, die wie füreinander geschaffen zu sein scheinen. Wenn da nicht der große Altersunterschied von fünfundzwanzig Jahren wäre.

Die Bedenken des nicht mehr ganz jungen Mannes wischt die einunddreißigjährige Theresa aber mit der Bemerkung "Bullshit" einfach beiseite. Aber ist es tatsächlich so einfach, wie die junge Frau es sich vorstellt? Schon bald glaubt der rational denkende Physiker, den Verstand zu verlieren. So sehr bringt die junge hübsche Frau, die alles andere als rational ist, ihren Professor aus seiner ruhigen Bahn.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

T. M. Wulf: Die große Konspiration 2
eBook-Download (EPUB)
2,99 €
T. M. Wulf: Die große Konspiration 1 + 2
eBook-Download (EPUB)
3,99 €
T. M. Wulf: Eine verhängnisvolle Entscheidung
eBook-Download (EPUB)
Gratis-Download
T. M. Wulf: Wie aufregend ist diese Frau
eBook-Download (EPUB)
Gratis-Download
T. M. Wulf: Die große Konspiration 1
eBook-Download (EPUB)
2,99 €