Dr. Norden Bestseller 359 – Arztroman

Sie ahnte nicht, was einmal war

Patricia Vandenberg: Dr. Norden Bestseller 359 – Arztroman
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Kelter Media
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 64 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 214 kB
EPUB eBook-Download
2,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich über 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren- und auch Arztgeneration.

Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist.

"Jetzt dürfte es mal wieder ein bißchen wärmer werden", sagte Fee Norden und schüttelte sich. "Der Sommer hat anscheinend im März stattgefunden, und jetzt gehen wir einer neuen Eiszeit entgegen." Sie hatte die Post hereingeholt. Es war ein Einschreibebrief dabei, der ihr ein Stirnrunzeln verursachte. Er kam von einem Anwalt, und er war an sie gerichtet. Es war Samstag, Daniel Norden ließ sich beim Frühstück nicht stören. Er lobte den gekochten Schinken. "Den kannst du öfter kaufen, Fee, der ist genau richtig", stellte er fest, aber Fee hörte gar nicht hin. "Das ist doch wirklich die Höhe!" platzte sie heraus. "Hör mal, Schatz, was dieser Anwalt mir da schreibt." Daniel horchte nun doch auf. "Was für ein Anwalt?" fragte er. "Dr. Möller heißt er. Hörst du auch zu?" "Ich bin ganz Ohr."