Dietegen

Gottfried Keller: Dietegen
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Soto-verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 52 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 563 kB
EPUB eBook-Download
0,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Gottfried Keller - Dietegen

Ein Klassiker der Weltliteraur!

... doch Dietegen wurde wieder still und beschaulich, als sie den Hochwald betraten, in welchem die Tannen und die Eichen, die Fichten und die Buchen, der Ahorn und die Linde dicht ineinander zum Himmel wuchsen. Das Eichhörnchen blitzte rötlich von Stamm zu Stamm, die Spechte hämmerten, hoch in der Luft schrieen die Raubvögel und tausend Geheimnisse rauschten unsichtbar in den Laubkronen und im dichten Gestäude. Küngolt lachte wie närrisch, weil der arme Dietegen nichts von allem verstand und kannte, obgleich er in einem Berg- und Waldstädtchen aufgewachsen, und sie wußte ihm alles geläufig zu weisen und zu benennen. Sie zeigte ihm den Häher, der hoch in den Zweigen saß, und den bunten Specht, der eben um einen Stamm herumkletterten und über alles wunderte er sich höchlich und daß die Bäume und Sträucher so viele Namen hatten. Nicht einmal die Haselnuß- und die Brombeersträucher hatte er gekannt. Sie kamen an einen rauschenden Bach, in welchen, von ihren Füßen aufgescheucht, eben eine Schlange schlüpfte und davonschwamm oder sich in den Steinen verkroch. Schnell riß sie ihm den Spieß aus der Hand und wollte damit in dem Wasser herumstechen, um die Schlange aufzustöbern.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Gottfried Keller: Kleider machen Leute
eBook-Download (EPUB)
2,99 €
Gottfried Keller: Kleider machen Leute
eBook-Download (EPUB)
0,99 €
Gottfried Keller: Das Sinngedicht
eBook-Download (EPUB)
0,99 €