Die wichtigsten Dramen von Ödön von Horváth

Geschichten aus dem Wiener Wald + Kasimir und Karoline + Zur schönen Aussicht + Der jüngste Tag + Die Bergbahn + Italienische Nacht + Don Juan kommt aus dem Krieg + Pompeji...

Ödön von Horváth: Die wichtigsten Dramen von Ödön von Horváth
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Musaicum Books
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 833 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,6 MB
EPUB eBook-Download
0,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.

Ödön von Horváth (1901-1938) war ein auf Deutsch schreibender österreichisch-ungarischer Schriftsteller ungarischer Staatsbürgerschaft. Horváth gilt als Erneuerer des Volksstücks. In seinem Verständnis sollen die Probleme möglichst volkstümlich behandelt und gestaltet werden. In seinen dramatischen Arbeiten kritisiert er den artifiziellen "Bildungsjargon", den er mittels einer künstlichen und kommunikationslosen "Dialogsprache" zu entlarven trachtet: "Es hat sich nun durch das Kleinbürgertum eine Zersetzung der eigentlichen Dialekte gebildet, nämlich durch den Bildungsjargon. Seit den 1950er-Jahren wurden Horváths Werke vielfach verfilmt, darunter am häufigsten die Texte Geschichten aus dem Wiener Wald, Der jüngste Tag und Jugend ohne Gott.

Inhalt:

Mord in der Mohrengasse

Zur schönen Aussicht

Die Bergbahn

Sladek der schwarze Reichswehrmann

Rund um den Kongreß

Italienische Nacht

Geschichten aus dem Wiener Wald

Kasimir und Karoline

Die Unbekannte aus der Seine

Hin und Her

Mit dem Kopf durch die Wand

Don Juan kommt aus dem Krieg

Figaro lässt sich scheiden

Pompeji

Ein Dorf ohne Männer

Der jüngste Tag

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Ödön von Horváth: Gesammelte Werke
eBook-Download (EPUB)
0,49 €
Ödön von Horváth: Sportmärchen
eBook-Download (EPUB)
0,49 €
Ödön von Horváth: Sämtliche Romane
eBook-Download (EPUB)
0,49 €
Ludwig Tieck: Die wichtigsten Dramen
eBook-Download (EPUB)
0,49 €
Ödön von Horváth: Der ewige Spießer
eBook-Download (EPUB)
0,49 €