DIE TERRANAUTEN, Band 58: DAS HERZ VON RORQUAL

Die große Science-Fiction-Saga!

Henry Roland: DIE TERRANAUTEN, Band 58: DAS HERZ VON RORQUAL
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BookRix
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 114 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,5 MB
EPUB eBook-Download
2,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Rorquals Herz war zu neuem Leben erwacht.

Die Uralten hatten vor unausdenklichen Zeiträumen ein Interkosmisches Anti-Entropie-System inspiriert. Ihr Plan hatte sie überdauert und war Wirklichkeit geworden. Ihre weise Voraussicht versah das Einstein-Universum mit einer ausgedehnten, weit verzweigten Kette von Schutzeinrichtungen, um es vor dem Eindringen entropiebeschleunigender Kräfte aus Weltraum II zu bewahren und das energodynamische Gleichgewicht zu stabilisieren. Im Laufe von Äonen jedoch musste der Zusammenhalt eines so umfangreichen Systems zwangsläufig Einbußen erleiden. Die sogenannte Lange Reihe zerfiel. Zwischen den Komponenten des Anti-Entropie-Systems ergaben sich Kommunikationslücken. Breschen entstanden, und die entropieschützende Waffe der Uralten verlor ihren interkosmischen Charakter. Ihre Wirksamkeit beschränkte sich mit der Zeit – Jahrmillionen verstrichen auf einzelne, weit voneinander entfernte Bereiche des Weltraums. Die "Nachlassverwalter" der Uralten, die Lenker, hatten alle Mühe, punktuell einzugreifen und die Entwicklung entropievermehrender Maschinerie bei den Techno-Kulturen des Alls notdürftig einzudämmen...

DIE TERRANAUTEN – konzipiert von Thomas R. P. Mielke und Rolf W. Liersch und verfasst von einem Team aus Spitzen-Autoren – erschien in den Jahren von 1979 bis 81 mit 99 Heften und von 1981 bis 87 mit 18 Taschenbüchern im Bastei Verlag.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die legendäre Science-Fiction-Serie erstmals und exklusiv als E-Books.