Die Rahl

Hermann Bahr: Die Rahl
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Jazzybee Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 219 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 328 kB
EPUB eBook-Download
0,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Ein zeitgenössischer Roman um eine Theatermimin und ihre verbotene Beziehung zu einem jüdischen Kind.

Hermann Anastas Bahr war ein österreichischer Schriftsteller, Dramatiker sowie Theater- und Literaturkritiker. Er gilt als geistreicher Wortführer bürgerlich-literarischer Strömungen vom Naturalismus, über die Wiener Moderne bis hin zum Expressionismus

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Hermann Bahr: Dalmatinische Reise
eBook-Download EPUB
0,99 €
Hermann Bahr: Himmelfahrt
eBook-Download EPUB
0,99 €
Hermann Bahr: Kritik der Gegenwart
eBook-Download EPUB
0,99 €
Hermann Bahr: Leander
eBook-Download EPUB
0,99 €
Hermann Bahr: O Mensch!
eBook-Download EPUB
0,99 €