DIE RÄTSEL DES SILBERMONDS

Kosmologien - Science Fiction aus der DDR, Band 3

Hubert Horstmann: DIE RÄTSEL DES SILBERMONDS
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BookRix
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 252 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,2 MB
EPUB eBook-Download
6,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Silbermond – das ist die poetische Bezeichnung für eine Wüste aus Ammoniak-Schnee und Methan-Seen, wo 180 Grad minus herrschen, wo die Sonne kleiner als eine Pfennig-Münze ist und der fahl glänzende Saturn-Ring beinahe den halben Himmel bedeckt. Hier, auf dem Saturn-Mond Titan, landet die erste internationale Saturn-Expedition. Sie besteht aus vier Männern und einer Frau und ist so zusammengesetzt worden, dass sich Charaktere und Temperamente ergänzen...

Hubert Horstmanns zweiter Roman Die Rätsel des Silbermonds, erstmals im Jahr 1971 veröffentlicht, erregte größtes Aufsehen und gilt als Meilenstein und Meisterwerk der utopischen Literatur der DDR. Horstmanns Schilderung einer nicht-menschlichen, von Aggressionen freien Zivilisation auf dem Saturnmond Titan sprengte das bis dahin in der Science-Fiction-Literatur der DDR vorherrschende anthropozentrische Weltbild und war als psychologisches Kammerspiel inszeniert.

Die Rätsel des Silbermonds erscheint als durchgesehene Neuausgabe im Apex-Verlag in der Reihe Kosmologien – Science Fiction aus der DDR.