Die Montagsgedichte

Erich Kästner: Die Montagsgedichte
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Boris Aljinovic, Sebastian Blomberg, Ulrich Gebauer, Volker Hanisch, Ursula Illert, Walter Kreye, Simon Jäger, Peter Kaempfe, Nina Petri, Jens Wawrczek, August Zirner
Verlag: Atrium Verlag AG Zürich
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 59 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 60,8 MB (40 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
11,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Die Montagsgedicht gehen auf die Jahre 1928 bis 1930 zurück, in denen der junge Kästner wöchentlich ein Gedicht in der Berliner Zeitung "Montag Morgen" veröffentlichte. Als bissige Anmerkungen zum Zeitgeschehen liefern diese Gedichte ein schillerndes Panorama des Alltags in der Weimarer Republik und dem Belin der 20er Jahre. Dabei rückt die große Politik genauso in den Blik wie die Jagd nach einem als Nachtgespenst verkleideten Einbrecher, der traditionelle Berliner Sechstagerenne, die damals aktuelle Sommermode oder ganz einfach das Wetter. Zugeich nimmt Kästner immer wieder die kleinen und großen menschlichen Schwächen seiner Zeitgenossen aufs Korn und erweis sich dabei einmal mehr als unbestechlicher Humanist mit Witz und Herz

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Erich Kästner: Interview mit dem Weihnachtsmann
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Mechthild Großmann, Boris Aljinovic u. a.
11,99 €
Erich Kästner: Die Entlarvung des Osterhasen
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Ulrich Gebauer, August Zirner u. a.
11,99 €
Erich Kästner: Kästner im Schnee
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Sebastian Blomberg, August Zirner u. a.
11,99 €
Erich Kästner: Zwischen hier und dort
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Ulrich Noethen, Hans Peter Korff u. a.
11,99 €
Erich Kästner: Meine Mutter zu Wasser und zu Lande
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Ulrich Noethen, Heinz Rudolf Kunze u. a.
11,99 €