Die Menschenrechte sind universell

Vorlesung

Julian Nida-Rümelin: Die Menschenrechte sind universell
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Julian Nida-Rümelin
Verlag: Der Wissens-Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 48 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 47,3 MB (9 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
9,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Am 10. Dezember 1948 verabschiedeten die noch jungen Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte", die zur Grundlage völkerrechtlich verbindlicher Verträge in Gestalt des sogenannten Zivil- und des Sozialpaktes und weiterer völkerrechtlicher Vereinbarungen wurde. Julian Nida-Rümelin erläutert in diesem Vortrag anlässlich des 60. Jubiläums die Genese der Menschenrechtsidee, und begründet in philosophischer, kultureller und politischer Hinsicht, in welchem Sinne die Menschenrechte universell gültig sind. Dabei wendet er sich gegen verbreitete "Legenden": Menschenrechte sind keine ausschließlich westliche Errungenschaft und ihre universelle Geltung verlangt nicht nach einem gemeinsamen philosophischen Fundament.

Eine Aufzeichnung eines Vortrages zum 60. Jubiläum der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte", Human Rights Watch, München.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Julian Nida-Rümelin: Über menschliche Freiheit
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Julian Nida-Rümelin
9,99 €
Julian Nida-Rümelin: Der Wert des Lebens
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Julian Nida-Rümelin
9,99 €
Julian Nida-Rümelin: Demokratie und Wahrheit
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Julian Nida-Rümelin
9,99 €
Julian Nida-Rümelin: Über Grenzen denken
eBook-Download (EPUB)
15,99 €
Julian Nida-Rümelin: Der Akademisierungswahn
eBook-Download (EPUB)
11,99 €