Die Dame mit dem Hündchen

Anton Pawlowitsch Tschechow: Die Dame mit dem Hündchen
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Werner Wilkening
Verlag: hoerbuchedition words and music
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 44 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 42,6 MB (4 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Anton Pawlowitsch Tschechow: Die Dame mit dem Hündchen

gesprochen von Werner Wilkening.

Zu den bekanntesten Werken Tschechows gehört ganz sicher dieser Prosatext aus dem Spätwerk des Autors. In seiner 1899 erschienenen Erzählung zeigt sich Anton Tschechow auf der Höhe seines Könnens.

Zwei Wochen schon weilt der Moskauer Bankangestellte Dmitri Dmitritsch Gurow nun schon in Vernet auf Jalta zur Kur, einem für seine lockeren Sitten berüchtigten Badeort. Da taucht plötzlich unter den Kurgästen ein neues Gesicht auf. Es ist eine kleine, blonde Frau, die immer allein mit ihrem Spitz die Promenade entlang spaziert. An ihrem Aussehen und Benehmen erkennt Dmitri Dmitritsch sofort, dass sie aus gutem Hause stammen muss, dass sie verheiratet ist, aber hier in Vernet allein zu sein scheint - also bereit für ein amouröses Abenteuer.

Anna Sergejewna von Diederitz versucht tatsächlich ihrem langweiligen Provinzalltag und einem Ehemann, den sie nicht liebt, zu entfliehen. In der sommerlichen Urlaubsstimmung am Schwarzen Meer beginnt Dmitri Dmitritsch mit ihr eine Affäre - nur eine unter vielen, wie er zunächst glaubt. Doch zurück in Moskau kann er Anna Sergejewna einfach nicht vergessen, und sie treffen sich wieder. Was als harmloser Kurschattenflirt begonnen hat, entwickelt sich zu einer Liebesbeziehung.

Covergestaltung: hoerbuchedition words and music unter Verwendung einer Fotovorlage von Samo Trebizan / Lizenzfreie Stockfotonummer: 1196717128. Coverschrift gesetzt aus der Noto Serif.

Über den Sprecher:

Werner Wilkening ist ein gestandener Sprecher mit weit mehr als 20 Jahren Erfahrung - nicht nur vor dem Mikrofon. Er bringt einiges an Bühnenerfahrung mit, ist oft in Film/Funk & Fernsehen aufgetreten, hat jahrelang Grimms Märchen "die Echten!" erzählt und ist nun auch mit seiner unverkennbaren Stimme in zahllosen Hörbüchern und Hörspielen zu erleben. Für die hoerbuchedition words and music hat er bereits diverse Kurzgeschichten von Anton Tschechow, Nikolai Gogol und Oskar Panizza eingesprochen.