Der Stechlin

Theodor Fontane: Der Stechlin
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1
Verlag: Null Papier Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 612 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,6 MB
EPUB eBook-Download
0,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Der Stechlin ist Fontanes letzter Roman. Seine Hauptfigur, der alte Dubslav von Stechlin, trägt den gleichen Namen wie der nahegelegene See, der in die märkische Landschaft eingebettet ist.

Das Gewicht des Romans liegt nicht auf der Handlung, sondern auf den vielfältigen Dialogen, die die gesellschaftliche Wirklichkeit zur Wende vom 19. auf das 20. Jahrhundert offenbaren.

"I, keineswegs. Und dann, Sie waren ja ganz unschuldig, die Gnäd'ge fing ja davon an; erinnern Sie sich, sie verliebte sich ordentlich in die Geschichte von den Rinnsteinbohlen, und wie sie drauf rumgetrampelt, bis die Ratten rauskamen. Ich glaube sogar, sie sagte ›Biester‹. Aber das schadet nicht. Das ist so Berliner Stil. Und unsre Gnäd'ge hier (beiläufig eine geborene Helfrich) is eine Vollblutberlinerin."

Null Papier Verlag

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Theodor Fontane: Grete Minde
eBook-Download EPUB
0,49 €
Theodor Fontane: Die Poggenpuhls
eBook-Download EPUB
0,49 €
Theodor Fontane: Cécile
eBook-Download EPUB
0,49 €
Theodor Fontane: Unterm Birnbaum
eBook-Download EPUB
0,49 €
Theodor Fontane: Frau Jenny Treibel
eBook-Download EPUB
0,49 €