Das Dämonenmädchen und sein Jäger

Ein Erotik-Thriller aus dem Harz

Mikka Tornesch: Das Dämonenmädchen und sein Jäger
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BookRix
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 269 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 986 kB
EPUB eBook-Download
3,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Im Harz ist eine Dämonin vom Geschlecht der Arbocustas erwacht, die in Symbiose mit Bäumen lebt. Sie kann sich in eine teerige Masse verwandeln, um ungesehen an ihr Opfer heranzuschleichen. Hat sie ihre Beute erlegt, pfählt sie diese an Bäume, damit sich die Dämonin langsam vom Blut und Gewebe des erlegten Wildes ernähren kann. Bevorzugt jagt sie Menschen.

Unter normalen Bedingungen ist eine Arbocusta kein Problem für den Dämonenjäger Achill. Aber die Zeiten sind nicht mehr so, wie sie vor kurzem noch waren. Seit dem Tod seines Mitstreiters Landulf muss Achill auf dessen kleine Schwester Nela aufpassen. Sehr zum Leidwesen beider. Der Streit untereinander raubt die Konzentration auf die Jagd.

Doch dann geschieht das Unvorhersehbare. Nela ereifert sich, mit auf die Jagd nach der Baumhexe zu gehen. Und je mehr die junge Frau der äußeren Dämonin nachstellt, desto stärker wird ihr innerer Dämon erweckt, ein böser Geist der Lust, der ihr die Süße der Unterwerfung und die Gier nach Bestrafung ins Ohr säuselt.

Plötzlich betrachtet Nela den Dämonenjäger mit ganz anderen Augen. Begehrenden. Ab jetzt jagt sie dem Unheil und der Liebe hinterher. Wird es ihr gelingen, das Herz des Dämonenjägers zu erobern?

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: