Das Behindertentestament - optimale Vorsorge für einen behinderten Menschen

Angelika Schmid: Das Behindertentestament - optimale Vorsorge für einen behinderten Menschen
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BookRix
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 28 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 648 kB
EPUB eBook-Download
gratis
eBook in den Warenkorb

Über dieses Buch:

Pflege ist teuer! Machst du dir als Verwandter eines behinderten Menschen deshalb Sorgen, was nach deinem Ableben geschieht? Handelt es sich dabei vielleicht auch um ein behindertes Kind? In diesem Falle dauert der Versorgungszeitraum besonders lange. Damit du für den Fall der Fälle Vorsorge treffen kannst, hat Angelika Schmid ihren Erfahrungsschatz aufgrund der eigenen Pflegesituation zusammengetragen. Sie versorgt seit 16 Jahren ihren schwerbehinderten Mann. 

Aufgrund einer Familien-Erbkrankheit kommen insgesamt Erfahrungswerte aus immerhin fünf Jahrzehnten zusammen. In diesem Zeitraum hat sie viele Sorgen und Nöte Angehöriger erlebt. Deshalb wurde für die eigene Familie eine weitsichtige Vorsorge getroffen. Falls ein Ernstfall eintritt, ist mithilfe des Behinderten-Testaments bereits bestens vorgesorgt. Es gibt beim Testament verfassen gute Möglichkeiten, dass man einen behinderten Angehörigen so oder so gut versorgt weiß. Das Rüstzeug gibt die Autorin Euch hiermit gerne an die Hand

Die Anregungen sollen dir helfen, eine gute Entscheidung für die Vorsorge deiner Familie zu treffen. So kannst du ebenfalls weiterhin beruhigt in die Zukunft schauen. Gerade einen hilflosen Angehörigen gut versorgt zu wissen, das ist auf jeden Fall ein gutes Gefühl.

Inhaltsverzeichnis:

- Vorwort

- Notwendigkeit der Fürsorge für behinderte Kinder

- Ohne Behindertentestament erbt der Staat

- Schwerbehinderung und Erbrecht 

- Das Behindertentestament im deutschen Erbrecht

- Vor- und Nacherbschaft im Erbrecht

- Das Behindertentestament im Überblick

- Moralische Ansichten zum Behindertentestament

- Pflegefürsorge allgemein absichern

- Grundlagen für die Errichtung des Testaments

- Behindertentestament - Abwicklung mit Testamentsvollstrecker

- Sorgerecht bestimmen im Testament  

- Erbschaftssteuer bei Behinderung

- Schlusswort

- Über die Autorin

Buchumfang: Ca. 28 DIN-A4 Seiten, 6.700 Wörter 

Aus der Reihe "Pflege & Vorsorge KOMPAKT von Angelika Schmid - Wissen in 45 Minuten"